Donnerstag, 14. Januar 2016

Rums 02/2015

Passend zum Brot und Butter Projekt und zur Shirtebbe in meinem Kleiderschrank habe ich mir diese Woche noch ein Shirt genäht.


Da wir zu Hause immer noch keinen vernünftigen großen Spiegel haben, musste ich mich in der Mittagspause in eine Umkleidekabine schleichen, das mit dem Spiegel muss sich dieses Jahr auch unbedingt ändern.

Hier seht ihr das Shirt mit einer meiner Lieblingsjacken von der Firma Icebreaker, ich weiß nicht wie viele Jahre sie mich schon begleitet. 5 oder 6 also ein Lieblingsteil. Bald muß ich die Bündchen austauschen, so langsam verlieren die ihre Elastizität. 

Zu dem Shirt habe ich mir einen Schlauchschal genäht. Ich habe gerne was am Hals ( das mir die Sorgen fern hält:-)). Mit dem Schlauchschal sieht das Shirt fast aus wie ein Rollkragenshirt. Aber ich habe halt auch die Möglichkeit es mit einem anderen Tuch zu dekorieren.


Shirt ohne Tuch


Shirt mit Tuch

Schnitt: ottobre 2/2006 Schnitt Nr. 2 ( weil ich Gr. 44 genommen habe passend zu meiner Oberweite)

Die anderen Beiträge findet ihr auf dem http://rundumsweib.blogspot.de/

Keine Kommentare: