Donnerstag, 29. Oktober 2009

CrossBag

Für's Patenkind

habe ich den süßen Engel aus dem Patchwork - Weihnachtsheft genäht. Eigentlich wolte ich ja drei Stück nähen, gemalt habe ich die Gesichter für alle drei schon. Ich habe die Gesichter gemalt, weil ich wolte das sie alle drei anders gucken.



Aber ich war eine Woche richtig krank mit Erkältung, und deshalb habe ich nur den für mein Patenkind fertig bekommen, die anderen für ihre Schwestern müssen dan halt noch folgen, sie hat sich jedenfalls riesig gefreut.

Den Rücken des Rucksackes habe ich aus einer alten Jeanshose zugeschnitten, so ist er schön stabil.



Die Flügel sind aus einem alten Gardinenstoff zugeschnitten, den hatten meine Freundinn und ich schon einmal für einen Himmel für ein Kinderbettchen für die Püppi geopfert.



Verziert habe ich das Vorderteil von dem Rucksack mit der neuen Stickserie "Scheinheilig" von Tinimi.


Ich fand sie war wie für den Engel gemacht, ich habe wirklich ernsthaft überlegt, ob ich ein Teufelshorn in den Kopf einarbeite.


Die Verschlüsse hatte ich noch und den Henkel habe ich aus dem gleichen Stoff wie das Vorderteil genäht.

Keine Kommentare: