Freitag, 17. Juli 2009

Herrenweste - Fleece

Eine Weste für meinen Mann, ich habe diese Weste noch vor unserem Skiurlaub genäht. Bei 1,98 KPH ist es leider so, das die Westen die man im Handel bekommt für meinen Mann von der Rückenlänge immer etwas kurz sind, eine schöne Fleeceweste stand daher für ihn immer schon auf meine nochzuerledigenListe die leider nie kürzer zu werden scheint.

Wir sind sehr gerne sportlich aktiv, und aus diesem Grund habe ich mich für dieses Modell für einen Fleecestoffe entschieden, der sehr winddicht, und auch ziemlich dick ist.

Die Weste von vorn


von hinten


Die Taschen von innen


und hier noch die Kragen- und die Schulteransicht von innen




So ist das Modell zum Fahrrad-, Skifahren und auch für den Alltag gut geeignet.
Der Fleecestoff ist von Polartec (Farbe schwarz, Windblock Fleece), für die Taschenbeutel habe ich schwarzen Netzstoff verwendet, wenn man dei Reißverschlußtaschen damit von innen unterlegt, so hat das den Vorteil, das man wenn einem zu warm ist die Taschenreißverschlüsse öffnen kann, und somit eine zusätzliche Möglichkeit für die Lüftung hat.





Keine Kommentare: