Donnerstag, 5. Oktober 2006

La Rue Bag

Gestern Abend bin ich bei der Hobbyschneiderin über einen interessanten Artikel von Paulinchen7 gestolpert, es geht um ein kostenloses Schnittmuster zu der Tasche aus dem Film "Der Teufel trägt Prada". Den Film fand ich super, aber so richtig erinern konnte ich mich an die Tasche nicht, also habe ich gleich mal gestöbert, und folgende Bilder dazu gefunden:

"die man inzwischen nicht mehr findet"

Die Tasche finde ich echt witzig, weil sie so viele Einsatzmöglichkeiten bietet, also schnell mal den Schnitt ausgedruckt, und jetzt werde ich mich erst einmal daran machen, das Schnittmuster zu übersetzen, bzw. mir dort wo mein Wissen nicht weiter reicht, mir weiter helfen lassen.
Hier meine persönliche Übersetzung der Taschenbeschreibung:



















Eine fabelhafte einfache Tasche inspiriert bei der großen "Patricia Field" und bekannt aus dem Film "Der Teufel trägt Prada". Eine vielseitig einsetzbare Tasche: als Kuriertasche, als Bügel-, Schulter oder Tragetasche. Gemacht aus "weichem PVC" (sieht aus wie Leder) verziert mit antiken Nieten und Ösen und abnehmbarem Troddel. Arbeiten Sie die Tasche doch einmal aus Velurleder, oder aus einem dicken Filz. Innen ist die Tasche mit einem Reißverschlußfach und einer Handytasche ausgstattet. Flach liegend hat die Tasche eine Größe von ( 12"x20"x5") Höhe 51cm, Breite 30,5 cm und ist ungefähr 12,5cm Tief (frei übersetzt nach meinem Maßband). Diese Tasche ist einfach zu arbeiten, versuchen sie die Tasche doch einmal als Geschen, für eine Festlichkeit, oder einfach nur für sich selbst. Sie ist super geeignet für eine Patchworkarbeit, für eine Aplikation oder für eine gesticktes Motiv


 

Die Nähanleitung folgt, meine Ideen zu der Tasche schlagen schon Purzelbäume in meinem Kopf.
Hier ist noch einmal der Link zu dem Taschenschnittmuster, weil immer noch so einige anfragen. Hier ist der Link,
es dauert ein bischen, aber er funktioniert noch.

Gruß Silke

Keine Kommentare: